Baumzeichnungen leicht gemacht: Buche zeichnen

BUche cover

Nun sind wir schon mitten im Herbst, daher gibt es heute schon die letzte Anleitung zu der diesjährigen Serie über Blätter. Heute gibt es eine Anleitung zum Buche zeichnen lernen. Zuerst zeichnen wir zusammen das Blatt der Buche, danach die Buchecker, die derzeit von den Bäumen fallen. Die Anleitungen sind kinderleicht, du kannst sie mit deinen Kindern zusammen zeichnen und danach bunt ausmalen.

Wusstest du?

Die Buche (Fagus sylvatica) ist ein Laubbaum und gehört zu den häufigsten und vielseitigsten Baumarten in Europa. Eines ihrer bemerkenswerten Merkmale ist, dass ihre Blätter im Herbst eine leuchtend gelbe Farbe annehmen, bevor sie abfallen.

Bäume sind nicht nur Schattenspender, sondern auch lebenswichtige Sauerstoffproduzenten für uns Menschen. Möchtest du erfahren, wie du aktiv dazu beitragen kannst, den Bäumen zu helfen? Dann schau unbedingt hier vorbei.

Buche zeichnen: Blatt der Buche

Kennst du schon die Blätter der Buche?

Buche zeichnen

Zeichne am Anfang alles mit einem Bleistift vor, da du gegen Ende einiges radieren musst. Beginne am besten damit, den Blattstiel zu zeichnen. Er hilft dir gleich bei der Orientierung. Da herum zeichnen wir den Umriss vor. Wir zeichnen jetzt jeden Teil des Blattes einzeln. Wir beginnen vom Stiehl und zeichnen eine Gerade bis zum Umriss. Dann zeichnen wir einen Bogen zurück zum Umriss. Das wiederholst du einmal um das Blatt herum. Hinten am Blatt zeichnen wir noch auf jede Seite kleine Wellen ein. Nun kannst du deinen Umriss radieren und dein Blatt bunt ausmalen.

Buche zeichnen: Buchecker

Als Nächstes zeichnen wir zusammen die Frucht der Buche, die Buchecker.

Buchäcker zeichnen

Noch mehr zum Zeichnen?

Möchtest du noch mehr zeichnen? Wie wäre es mit einem weiteren Baum, dessen Nüsse wir im Herbst sammeln? Eine Anleitung für Haselnüsse findest du bereits auf meinem Blog. Probiere sie gleich aus:

Haselnuss cover

Diese Anleitung zum Zeichnen ist ganz einfach und auch schon für Kinder umsetzbar. Oder lieber doch ein Ahorn zeichnen? Dann hast du hier meine Anleitung dazu:

Ahorn cover

Hast du immer noch nicht genug vom Zeichnen? Dann habe ich hier einen Artikel zum Zeichnen für dich. Da gebe ich dir ein paar Tipps, wie ich gerne zeichne und etwas Grundlagen. Möchtest du mehr darüber wissen? Dann tippe auf folgenden Link:

Zeichnen lernen

Dein Zugang zum süßen Tiere Zeichen-System – Jetzt entdecken!

In 30 Minuten zum Tierzeichner werden!
Hol dir jetzt mein Guide und starte deine kreative Reise. Melde dich für den Newsletter an!

Danke, dass du meinen Artikel gelesen hast. Ich hoffe, du hast viel Spaß beim Buche zeichnen lernen. Wenn du mir etwas mitteilen möchtest oder du Wünsche für bestimmte Anleitungen für verschiedene Herbstmotive hast, dann lass es mich wissen. Jede Woche gibt es hier neue Anleitungen für dich, schau gerne wieder vorbei. Hinterlasse mir einen lieben Kommentar. Viel Spaß beim Nachzeichnen 🙂

Über mich

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading