Hammerhai zeichnen lernen

Letzte Woche gab es eine Anleitung für einen Hai. Heute kommt eine weitere Anleitung, und zwar zum Hammerhai zeichnen. Zeichne ihn doch gleich dazu.

Eigenwerbung: Weihnachtsbasteln im Downloadshop

Anleitung: Hammerhai zeichnen lernen

Lange Rede kurzer Sinn lass und anfangen und den Hammerhai in 7 einfachen Schritten zeichnen:

Hammerhai zeichnen lernen

Um den Hammerhai zu zeichnen, beginnst du mit einem großen Bogen. Dieser wird der Rücken des Fisches. Quer dazu gibt es einen weiteren Bogen, dies wird sozusagen der Hammer vom Hai, der charakteristisch für diese Walart ist. Dieser wird auch im nächsten Schritt mit dem Körper des Hammerhais verbunden. Der Bogen für den Bauch ist flacher als der für den Rücken und wird hinten durch die Flossen mit dem Rücken verbunden. Ein Gesicht braucht unser Hai freund auf jeden Fall noch. Zeichne dafür ein kleines Auge ganz außen an seinem „Hammer“ und ein Mund. Am Rücken bekommt der Hammerhai auch die für Haie typische Rückenflosse, die auch Finne genannt wird. Zwei Seitenflossen braucht unser Hai, um durch das offene Meer zu steuern. Am Bauch hat er noch zwei kleine Flossen. Vergesse nicht, ihm Kiemen für das Atmen zu zeichnen. Schon ist dein Hammerhai fertig gezeichnet.

Noch mehr zum Zeichnen?

Möchtest du noch mehr zeichnen? Wie wäre es mit einem weiteren Hai? Eine Anleitung für einen Hai findest du bereits auf meinem Blog. Probiere sie gleich aus:

Hai cover

Oder möchtest du lieber einen einfachen Wal zeichnen lernen? Wie wäre es die mit der Anleitung für diesen Wal? Lust? Dann probiere meine Anleitungen dazu gleich aus:

einfachen Wal zeichnen cover

Hast du immer noch nicht genug vom Zeichnen? Dann habe ich hier einen Artikel zum Zeichnen für dich. Da gebe ich dir ein paar Tipps, wie ich gerne zeichne und etwas Grundlagen. Möchtest du mehr darüber wissen? Dann tippe auf folgenden Link:

Zeichnen lernen

Danke, dass du meinen Artikel gelesen hast. Ich hoffe, du hast viel Spaß beim Hammerhai zeichnen lernen. Wenn du mir etwas mitteilen möchtest oder du Wünsche für bestimmte Anleitungen für verschiedene Tiere hast, dann lass es mich wissen. Jede Woche gibt es hier neue Anleitungen für dich, schau gerne wieder vorbei. Hinterlasse mir einen lieben Kommentar. Viel Spaß beim Nachzeichnen 🙂

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: