Igel zeichnen lernen

Igel zeichnen

Willst du einen Igel zeichnen lernen und eine eigene Version von diesem süßen Stacheltier zeichnen? Dann bist du hier genau richtig! In meiner einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung zeige ich dir, wie du dieses niedliche Tier mit seinem sanften Charakter in nur sieben einfachen Schritten zeichnen kannst. Bereite deine Zeichenmaterialien vor, finde ein gemütliches Plätzchen und lass uns gemeinsam in die Welt der Igel eintauchen!

Wusstest du?

Auch wenn der Rücken des Igels komplett mit Stacheln bedeckt ist, haben Igel einen weichen stachellosen Bauch. An diesem sind sie empfindlich. Wenn sie angegriffen werden, rollen diese possierlichen Tiere sich zusammen. So schützen Igel ihren Bauch.

Wusstest du, dass Igel sowas wie kleine Gärtner sind? Sie helfen uns in Gärten, indem sie gerne Schnecken und Insekten fressen. Igel lieben es, nachts durch die Wiesen und Gärten zu schleichen und nach leckeren Leckerbissen zu suchen. Also Vorsicht, wenn du im Dunkeln über eine Wiese gehst. Mit ihrem feinen Gespür können sie sogar ganz kleine Käfer und Larven finden, die wir Menschen oft gar nicht sehen können. Igel sind also nicht nur süß und stachelig, sondern auch nützliche Helfer für unsere Natur!

Anleitung zum Igel zeichnen lernen:

Igel zeichnen lernen

Das Zeichnen eines Igels ist ganz einfach und macht viel Spaß! Beginne mit einem Kreis für den Kopf und einem kleineren Kreis davor, der die Nase wird. Verbinde die beiden Kreise mit geschwungenen Linien für die Nase. Zeichne ein Auge und ein süßes, kleines Ohr in die Mitte des Kopfes. Nun skizziere den Körper mit einem weichen Bleistift und setze darunter die Füße als kleine Kreise mit Zehen an der Vorderseite.

Das besondere Merkmal des Igels sind seine Stacheln, die ihn überall schützen. Zeichne die Stacheln oben am Kopf beginnend und lasse sie den ganzen Körper bedecken, sogar einen Teil des Gesichts. Ergänze ein paar weitere Stacheln auf dem Körper.

Zum Schluss entferne einfach die überflüssigen Linien und voilà – dein eigener Igel ist fertig! Du kannst stolz sein auf dein Kunstwerk und deinen süßen kleinen Igel bewundern. Es ist ein tolles Gefühl, selbst etwas zu erschaffen! Viel Spaß und Erfolg beim Zeichnen deines Igels!

Noch mehr zum Zeichnen!

Wenn du deinen Igel gezeichnet hast, kannst du ihm noch weitere Freunde schenken. Zum Beispiel ihm eine Eule zeichnen oder einen Fuchs zeichnen? Oder ein Eichhörnchen? Viele weitere Anleitungen, um Tiere zu zeichnen, findest du auf meinem Blog, schau dich dafür einfach um! Falls du auf dem Laufenden bleiben willst, kannst du mir auf Pinterest folgen.

Kinderbuchillustration Fuchs, Igel und Eule

Möchtest du noch viel mehr übers Zeichnen lernen erfahren? Dann besuche mein Beitrag übers Zeichnen! Hier erkläre ich dir die Grundlagen und ich erzähle dir über meine Erfahrungen und gebe dir Tipps.

Zeichnen lernen

Dein Zugang zum süßen Tiere Zeichen-System – Jetzt entdecken!

In 30 Minuten zum Tierzeichner werden!
Hol dir jetzt mein Guide und starte deine kreative Reise. Melde dich für den Newsletter an!

Hat dir meine Anleitung zum Thema Igel zeichnen lernen gefallen? Dann lasse es mich wissen und hinterlasse mir einen Kommentar. Auch über Vorschläge für weitere Zeichenanleitungen würde ich mich sehr freuen. Viel Spaß beim Zeichnen!

Über mich

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

  1. sieht toll aus, danke für die 3 in kunst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading