Möwe zeichnen lernen

stehende Möwen Cover

Du kennst bestimmt diesen Vogel von deinen Urlauben an der Küste. Hast du nun eine Möwe zeichnen lernen? Dann probiere gleich meine Anleitungen dazu aus. Diese Woche gibt es zwei Anleitungen zum Zeichnen einer Möwe. Beides Mal wird dieser Vogel im Sitzen gezeichnet. Nächste Woche geht es dann weiter mit dem Möwen-Zeichnen lernen.

Wusstest du?

  • Federpflege: Möwen sind sehr sorgfältig, wenn es um ihre Federn geht. Sie verbringen viel Zeit damit, ihr Gefieder zu pflegen, indem sie es mit ihrem Schnabel kämmen und reinigen. Dies hilft ihnen, ihre Flügel in bestem Zustand zu halten, um effizient fliegen zu können.
  • Brutkolonien: Möwen brüten oft in großen Gruppen, die als Brutkolonien bekannt sind. Diese Kolonien bieten Schutz vor Raubtieren und ermöglichen es den Möwen, sich gegenseitig bei der Verteidigung ihrer Nester zu helfen. In solchen Kolonien herrscht ein lebhaftes Treiben und lautes Rufen.
  • Weltweite Verbreitung: Möwen sind auf der ganzen Welt zu finden! Es gibt viele verschiedene Arten von Möwen, und sie leben in verschiedenen Lebensräumen, von Küstenregionen bis hin zu Binnenland-Seen. Einige Arten sind auch in städtischen Gebieten anzutreffen, wo sie sich an menschliche Siedlungen angepasst haben.

Möwe zeichnen lernen: seitlich

Als Erstes zeichnen wir eine Möwe aus seitlicher Perspektive. Probiere es gleich aus.

Möwe zeichnen lernen

Eine Möwe zu zeichnen, ist nicht schwer. Am besten beginnst du mit dem Kopf, dafür zeichnest du einen Kreis. Der Kreis muss auch nicht perfekt rund sein. Die Möwe hat ein eher eckigen Kopf. Darunter, mit etwas Abstand, zeichnest du den Körper, der in etwa aussieht, wie ein liegendes Ei. Diesen kannst du nun durch den Hals mit dem Kopf verbinden. Dann bekommt die Möwe ihr Gesicht. Dafür zeichnest du ihr ein Auge und den Schnabel. Als Nächstes bekommt die Möwe ihre Flügel und die Schwanzfedern. Als Letztes bekommt die ihre Beine und Füße. Dann noch alle überflüssigen Linien radieren, schon ist die Möwe fertig.

Möwe zeichnen lernen: von Vorne

In der nächsten Anleitung lernst du eine sitzende Möwe von vorne zu zeichnen. Leg gleich los!

Möwe zeichnen lernen

Diese Möwe ist ebenfalls ganz einfach zu zeichnen. Auch hier beginnst du mit dem Kopf. Dieser ist etwas eckiger, was typisch für Möwen ist. Danach kannst du den Hals zeichnen. An diesen zeichnest du den Körper. Die Form erinnert etwas an einen vollen Sack. Dann bekommt die Möwe schon ihr Gesicht. Zwei Augen und ein Schnabel. Die Flügel ragen links und rechts etwas über den Körper herüber. Unter dem Körper sitzen die Beine mit den typischen Watschel-Füßen. Wenn du diese gezeichnet hast, ist deine Möwe fertig.

Nun lass deine Möwen zusammen am Strand abhängen. Hier ein Beispiel mit Bleistift gezeichnet von mir.

Möwen Bleistiftzeichnung

Noch mehr zum Zeichnen?

Möchtest du noch mehr Vögel zeichnen? Wie wäre es mit einem Storch? Wenn ja, dann probiere meine Anleitung zum Storch zeichnen lernen gleich aus und zeichne dieses Tier in nur 7 Schritten:

Storch zeichnen lernen

Oder lieber einen Vogel der Nacht? Zeichne deine eigene Eule in nur 7 einfachen Schritten. Teste jetzt meine kostenlose Anleitung zum Eulen zeichnen lernen. Leg am besten gleich los:

Schneeeule cover

Hast du immer noch nicht genug vom Zeichnen? Dann habe ich hier einen Artikel für dich. Da gebe ich dir ein paar Tipps, wie ich gerne Zeichne und etwas Grundlagen. Möchtest du mehr darüber wissen? Dann nimm folgenden Link:

Zeichnen lernen

Dein Zugang zum süßen Tiere Zeichen-System – Jetzt entdecken!

In 30 Minuten zum Tierzeichner werden!
Hol dir jetzt mein Guide und starte deine kreative Reise. Melde dich für den Newsletter an!

Wenn du immer noch nicht genug hast, kannst du mir auch auf Pinterest folgen, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Danke, dass du meinen Artikel gelesen hast. Ich hoffe du hast viel Spaß beim Möwe zeichnen lernen. Wenn du mir etwas mitteilen willst oder du wünsche für Anleitungen hast, dann lass es mich wissen. Jede Woche gibt es hier neue Anleitungen, schau gerne wieder vorbei. Hinterlasse mir einen lieben Kommentar. Viel Spaß beim Zeichnen 🙂

Über mich

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading