Seestern zeichnen lernen

Seestern zeichnen

Endlich ist der Sommer da und mit ihm kommt die ersehnte Urlaubsstimmung! Und was passt besser zum Sommer als das entspannende Gefühl von Strand und Meer? In meiner Reihe zum Thema Strand und Meer entdeckst du diese Woche, wie du einen wunderschönen Seestern zeichnen lernen kannst. Nimm dir gleich deine Stifte und Papier und tauche ein in die magische Welt der Meeresbewohner!

Wusstest du?

Seesterne haben erstaunliche Fähigkeiten, sich selbst zu heilen. Wenn ein Seestern einen Arm verliert, zum Beispiel durch Raubtiere, kann er diesen nachwachsen lassen! Das spannendste dabei, sogar aus nur einem einzigen abgetrennten Arm kann ein neuer vollständiger Seestern entstehen.

Seesterne haben keine Blutgefäße: Anders als die meisten Tiere haben Seesterne kein Blutgefäßsystem. Stattdessen nutzen sie ein ausgeklügeltes System von Wasserkanälen, das als Wassergefäßsystem bezeichnet wird. Dieses System ermöglicht es ihnen, Wasser zu pumpen und ihre Fortbewegung, Atmung und Nahrungsaufnahme zu steuern.

Anleitung zum Seepferdchen zeichnen lernen:

Hier ist meine einfache und kinderleichte Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Seestern zeichnen lernen. Probiere sie gleich aus und zeichne den Seestern in 6 leichten Schritten.

Seestern zeichnen lernen

Ein Seestern zeichnen lernen ist ganz einfach. Am besten beginnst du mit einem Punkt. Von diesen ziehst du in fünf verschiedene Richtungen Linien. Diese dürfen alles andere als gerade sein. Sie sollten nur ungefähr gleich lang sein. Um die Mitte ziehst du einen etwas größeren Kreis. Dieser wird die Mitte deines Sterns. Und an die Spitze jeder Linie setzt du weitere Kreise. Diese sollten viel kleiner sein, als der Kreis um die Mitte. Das sind die Spitzen der Füße des Seesterns. Die kleinen Kreise werden nun mit dem großen Kreis verbunden. Lass dafür die Linien schwingen. Jetzt kannst du die Hilfslinien in der Mitte wegradieren. Schon ist dein Seestern fertig gezeichnet!

Noch mehr zum Zeichnen!

Hast du deinen kleinen Seestern gezeichnet? Dann zeichne ihm doch noch Freunde. Wie wäre es mit einer Gruppe Delfine?

Delfin zeichnen





Oder zeichne passend zu den Seesternen ein buntes Seepferdchen und gestalte so deine fröhliche Unterwasserwelt.

Seepferdchen zeichnen

Falls du auf dem Laufenden bleiben willst, kannst du mir auf Pinterest folgen.

Möchtest du mehr übers Zeichnen lernen erfahren? Dann besuche mein Beitrag übers Zeichnen! Hier erkläre ich dir die Grundlagen und meine Erfahrungen und gebe dir Tipps. Dadurch lernst du noch viel mehr Tiere zu zeichnen!

Zeichnen lernen

Dein Zugang zum süßen Tiere Zeichen-System – Jetzt entdecken!

In 30 Minuten zum Tierzeichner werden!
Hol dir jetzt mein Guide und starte deine kreative Reise. Melde dich für den Newsletter an!

Hat dir meine Anleitung zum Thema Seestern zeichnen lernen gefallen? Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse mir einen Kommentar oder schicke mir eine E-Mail an alina(at)bleib-gestreift.de. Auch über Vorschläge für weitere Anleitungen würde ich mich sehr freuen. Vielleicht von deinen Lieblingstieren? Viel Spaß beim Zeichnen!

Über mich

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading