Ideen für Zeichnungen

Ideen für Zeichnungen

Du bist auf der Suche nach kreativen Ideen für Zeichnungen? Da hab ich ein ganzes Glas voll Ideen für dich! Heute möchte ich dir eine einfache, aber mächtige Methode vorstellen, die meine eigene kreative Welt auf den Kopf gestellt hat. Es geht um ein Glas, aber nicht irgendein Glas – ein Glas voller Magie, voller Worte, die dazu bestimmt sind, eure Zeichenfedern und Bleistifte in Bewegung zu setzen.

Ist es dir auch schon passiert, dass du ein Zitat gelesen hast und in deinem Kopf gleich ein Motiv entstanden ist? Mir ist das schon einmal mit dem Zitat von Francis Bacon (1561 – 1626) passiert. Es lautet: „Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.“ Danach habe ich viele weitere Zitate zusammen gesucht.

Zitate müssen nicht unbedingt von berühmten Persönlichkeiten stammen, du kannst sie genauso aus deinem Lieblingsfilm, Lieblingsbuch oder freudscher Versprecher von Freu

Wie sammele ich meine Ideen für Zeichnungen?

Zitate müssen nicht unbedingt von berühmten Persönlichkeiten stammen, du kannst sie genauso aus deinem Lieblingsfilm, Lieblingsbuch oder freudscher Versprecher von Freunden. Der kreative Prozess beginnt oft mit einem Funken, einer winzigen Inspiration, die die Flamme der Vorstellungskraft entfacht. Bei mir war dieser Funke eine Sammlung von Zitaten, die weit über die Grenzen berühmter Persönlichkeiten hinausgeht. Denn Zitate müssen nicht zwangsläufig von den Geschichtsbüchern oder den Rednern dieser Welt stammen; sie können genauso gut aus der Magie eines Lieblingsfilms, der tiefsinnigen Seiten eines geliebten Buches oder sogar aus den humorvollen freudschen Versprechern unserer Freunde stammen. Zitate müssen nicht unbedingt von berühmten Persönlichkeiten stammen, du kannst sie genauso aus deinem Lieblingsfilm, Lieblingsbuch oder freudscher Versprecher von Freunden.

Um nichts zu vergessen, ist es eigentlich immer gut ein kleines Zeichenbuch oder ein Notizbuch mit leeren Seiten dabei zu haben. Ein solches Notizbuch dient nicht nur als nützliches Accessoire, sondern wird zum Gefährten deiner kreativen Reise. Mit seinen leeren Seiten ist es wie eine weiße Leinwand, bereit, mit Gedanken, Ideen und spontanen Einfällen gefüllt zu werden. Hierin kannst du nicht nur Worte und Sätze festhalten, sondern auch deine Gedanken in Form von schnellen Kritzeleien, Skizzen oder Diagrammen visualisieren. So hast du auch automatisch eine eigene, ganz persönliche Sammlung von Ideen für Zeichnungen.

Was mache ich nun mit meinen Ideen?

Jetzt, da wir die Quelle unserer Inspiration kennen, lasst uns einen Blick darauf werfen, wie genau die Glasmethode funktioniert. Stellt euch ein schlichtes Marmeladenglas oder Gurkenglas vor, dass du jetzt mit Ideen zum Zeichnen füllst.

Ich begann, meine Lieblingszitate, sei es aus Büchern, Filmen oder persönlichen Notizen, zu sammeln. Jedes dieser Zitate trug eine einzigartige emotionale Note oder eine besondere Botschaft in sich. Dann schnitt ich sie liebevoll aus und faltete sie, bevor ich sie in das Glas legte. Das Glas wurde so zu einer Schatztruhe voller Worte, die darauf warteten, entdeckt zu werden.

Wenn die Sehnsucht nach einer neuen kreativen Herausforderung mich packt, greife ich einfach in das Glas. Das Zitat, das ich ziehe, wird zu meinem künstlerischen Leitstern für den Tag. Es könnte ein einfacher Satz sein, der es in meinem Kopf rattern lässt, bis ich anfange zu zeichnen.

Die Magie dieses Ansatzes liegt darin, dass die Auswahl völlig zufällig ist. Es ist wie das Ziehen von Losen aus einer Lostrommel, nur dass jedes Los eine Eintrittskarte in die Welt der Kreativität ist. So wird jeder Zeichenmoment zu einer Überraschung, einem Abenteuer, das darauf wartet, von der Leinwand meiner Fantasie entfaltet zu werden.

PDF-Download

Bereit für einen kreativen Aufschwung? Wir präsentieren stolz „Inspiration zum Mitnehmen: Dein persönlicher Zitate-Guide“, eine sorgfältig zusammengestellte Sammlung von Zitaten, die dazu bestimmt sind, deine künstlerischen Flügel zu entfalten.

In diesem PDF findest du eine Fülle von Worten, die nicht nur inspirieren, sondern auch dazu ermutigen, das leere Blatt vor dir mit Leben zu füllen. Egal, ob du ein erfahrener Künstler oder ein Neuling in der Welt des Zeichnens bist, diese Zitate sind wie magische Funken, die deine Kreativität entfachen werden.

Suchst du noch mehr Ideen zum Zeichnen?

Suchst du noch mehr Inspiration zum Zeichnen? Dann schau gerne auch hier vorbei.

Dein Zugang zum süßen Tiere Zeichen-System – Jetzt entdecken!

In 30 Minuten zum Tierzeichner werden!
Hol dir jetzt mein Guide und starte deine kreative Reise. Melde dich für den Newsletter an!

Ich freue mich, dass du meinen Artikel zum Thema ein Glas voller Ideen für Zeichnungen gelesen hast. Wenn du inspirierende Zitate gefunden hast, dann teile sie mit mir und anderen. So können wir zusammen einen ganzen Pool an Zitaten für unsere Gläser bekommen. Du kannst mir deine Zeichnungen auch gerne zukommen lassen(alina(at)bleib-gestreift.de), dann kann ich sie unter diesem Artikel teilen. Auch auf Instagram kannst du mich taggen. Ich würde mich sehr darüber freuen.

Viel Spaß beim Zeichnen wünscht dir

Alina

Über mich

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading