Kinderleichte Bastelideen zu Weihnachten

Weihnachtsbasteln

Da der Dezember angefangen hat, gibt es heute von mir ein paar kinderleichte Bastelideen zu Weihnachten. Keine Sorge, die Ideen sind schnell umzusetzen und auch mit Kindern leicht nachzumachen sind.

Kugeln und Geschenkanhänger bemalen

Es muss nicht immer alles kompliziert und perfekt gebastelt sein. Wie wäre es mit ganz einfachen Kugeln, die einfach bunt angemalt werden?

Kugeln bemalen

Zeichne dafür Kreise in unterschiedlicher Größe und male Aufhänger an die Kugeln. Nun nach Herzenslust losmalen.

Auf die Linien muss nicht geachtet werden, da die Kugeln nach dem Trocknen ausgeschnitten werden. Dadurch ist diese Bastelei auch für die ganz Kleinen geeignet.

Wenn du die Kugeln nun ausschneidest, kannst du sie als Fensterdekoration oder auch als Geschenkanhänger verwenden.

Das ganze klappt natürlich auch mit Zapfen, Sternen, Tannenbäumen und vielen weiteren Motiven.

Dann kannst du die Kugeln ausschneiden. Ich habe den Rand nochmals mit einem schwarzen Stift nachgezogen.

Größere Kinder können Muster auf die Kugeln malen. Dafür eignen sich die Acrylstifte, die es vor Weihnachten überall zu kaufen gibt. Am Ende habe ich die Kugeln laminiert, damit sie uns lange erhalten bleiben.

Vorlagen: kinderleichte Bastelideen für Weihnachten

Eigenwerbung

Wenn du dir das Basteln noch einfacher machen möchtest, dann habe ich hier ein Set für dich mit vielen Vorlagen zum Malen, Basteln und Zeichnen. Darüber hinaus findest du in dem Set auch noch mehr Bastelideen, die schnell und einfach umzusetzen sind.

34 Seiten zum beidseitigen Bedrucken und vielen Ideen zum Basteln.

Kurz vor Weihnachten im Angebot

5,00 €

Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Kugeln mit Handabdrücken

Wie wäre eine einfache Idee, die gleichzeitig noch ein tolles Geschenk für Oma und Opa ist? Dafür eignen sich besonders Kugeln mit Handabdrücken der Enkel.

Als Erstes zwei Kreise zeichnen und wieder einen Aufhänger dransetzten. Zwischen den Kreisen malst du mit Wasserfarben aus.

Danach pinselst du die kleine Hand mit Wasserfarben ein und es kann ein Handabdruck gemacht werden.

(Mein Kleiner hatte damit ein paar Schwierigkeiten, daher haben wir einige Handabdrücke auf weißes Papier gemacht und die schönsten ausgeschnitten)

Wenn die Farbe getrocknet ist, kannst du die Kugel ausschneiden. Auch Name und Jahr dazuschreiben, so wird es eine schöne Erinnerung. Wir haben sie auf beiden Seiten angemalt und Handabdrücke draufgesetzt. Am Ende habe ich sie noch laminiert, damit die Kugel und noch lange erhalten bleibt.

Noch mehr Ideen

Suchst du leicht umsetzbare Ideen, um einfache Weihnachtsmotive zu zeichnen? Dazu findest du auch schon einiges auf meinem Blog. Schau dich ruhig um:

Geschenkk cover
Lebkuchenfrau cover

Danke, dass du meinen Artikel gelesen hast. Wenn du mir etwas mitteilen möchtest oder du Wünsche für bestimmte Anleitungen hast, dann lass es mich wissen. Jede Woche gibt es hier neue Anleitungen für dich, schau gerne wieder vorbei. Die nächsten Wochen wirst du bei mir mehr Anleitungen für Weihnachten zum Zeichnen und Basteln finden. Hinterlasse mir gerne einen netten Kommentar. Viel Spaß beim Zeichnen

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: