Zebra zeichnen lernen

Heute möchte ich euch zu einer ganz besonderen Anleitung einladen, und zwar zur Zeichenanleitung zu meinem persönlichen Lieblingstier. Und ja, du hast es erraten! Mein Blog „Bleib-gestreift“ ist nach keinem Geringeren als dem lustig gestreiften Zebra benannt und dem Lemuren, aber das ist eine andere Geschichte für einen weiteren Artikel.

Also schnappt euch eure Stifte und lasst uns eine ganze Zebra-Herde zum Leben erwecken.

Ich bin gespannt auf dein selbst gezeichnetes Zebra und freue mich darauf, diese mit der Welt zu teilen.

Wusstest du?

In der weiten Savanne Afrikas, beheimatet sich das faszinierende Zebra, dessen majestätische Schulterhöhe bis zu 1,40 m erreichen kann. Doch was macht diese eleganten Wesen so einzigartig? Ihre charakteristischen Streifen spielen eine entscheidende Rolle im Überleben.

Besonders nachts, wenn Löwen auf Jagd gehen, werden ihre Farbenblindheit und das schwache Licht zur Herausforderung. Doch clever wie die Zebras sind, bieten ihnen die Streifen einen genialen Schutz. In den riesigen Herden verschwimmen sie durch die Streifenmuster und bleiben für die Löwenaugen schwer zu erkennen. Eine brillante Tarnung, die ihnen die Freiheit gibt, sicher und geschickt durch die Wildnis zu streifen.

Aber das ist nicht alles – die Streifen haben noch mehr zu bieten. Stechmücken haben bei Zebras keine Chance, denn sie sind nicht in der Lage auf den gestreiften Fellmänteln zu landen. Ein weiterer nützlicher Vorteil, den diese prachtvollen Muster bieten.

Doch das ist noch nicht das Ende der Geschichte. Jedes Zebra trägt seine ganz individuelle Zeichenpracht, und je nach Zebraart variieren die Streifen in Stärke und Anordnung. Je näher ein Zebra dem Äquator wohnt, desto zarter und feiner werden seine Streifen, als würden sie die heißen Sonnenstrahlen sanft widerspiegeln.

Faszinierend, nicht wahr? Die Welt der Zebras steckt voller Geheimnisse und Schönheit, die es zu entdecken gilt. Tauche ein in die fabelhafte Welt dieser gestreiften Wunder und lass dich von ihrer Anmut und Einzigartigkeit verzaubern!

Anleitung zum Zebra zeichnen lernen:

Ein kleines Comic-Zebra zu zeichnen ist nicht so schwer, wie du vielleicht denkst. Beginne mit der Schnauze, die wie eine liegende Null geformt ist. Quer darunter skizzierst du den Rumpf des Zebras in derselben Form. Die Augen nehmen ihren Platz am oberen Rand der Schnauze ein, gefolgt von den Ohren, die an der Spitze leicht abgerundete Kegel sind. Verbinde nun geschickt den Kopf mit dem Rumpf, während du die Beine vom Körper aus startest. Die Beine verjüngen sich zum Huf hin und verleihen dem Zebra eine grazile Erscheinung.

Führe die Mähne zwischen den Ohren ein und lasse sie elegant über den Rücken fließen. Um der Mähne einen haarigen Look zu geben, zeichne sie mit einem Zickzack Muster. Jetzt verleihe deinem Zebra ein freundliches Gesicht, mit einem Nasenloch in Form eines kleinen „c“. Radiere überschüssige Linien aus, um das Bild zu verfeinern.

Jetzt kommt der aufregende Teil – die einzigartigen Streifen! Lasse deiner Kreativität freien Lauf und gestalte die Streifen in deinem ganz persönlichen Muster. Kein Zebra gleicht dem anderen, und das ist das Schöne an diesem faszinierenden Tier!

Folge diesen Schritten und schon wirst du stolz dein eigenes Comic-Zebra bewundern können. Also schnapp dir deine Stifte und lass deiner künstlerischen Ader freien Lauf!

Zum Downloaden

Gefällt dir meine Anleitung zum Zebra zeichnen lernen? Willst du sie ausprobieren? Dann lade sie dir als PDF herunter: Anleitung Zebra zeichnen.

Wenn du Lust hast noch mehr Tiere zu zeichnen, dann schau dich auf meinem Blog um. Ich habe für dich, noch andere Anleitungen zum Zeichnen von Tieren. Zum Beispiel Lama zeichnen lernen. Wenn du magst, folge mir gerne auf Pinterest.

Gestalte dein Zebra bunt, hier ist mein Beispiel:

Zebra Bild bunt

Wenn euch meine Anleitung gefallen habt, dann könnt ihr sie gerne teilen oder kommentieren. Viel Spaß beim Zeichnen!

Möchtest du mehr übers Zeichnen lernen erfahren? Dann ist mein Beitrag über Zeichnen genau das richtige für dich! Hier erkläre ich dir die Grundlagen und ich erzähle dir über meine Erfahrungen und gebe dir Tipps.

Zeichnen lernen

Dein Zugang zum süßen Tiere Zeichen-System – Jetzt entdecken!

In 30 Minuten zum Tierzeichner werden!
Hol dir jetzt mein Guide und starte deine kreative Reise. Melde dich für den Newsletter an!

Ich hoffe, du hattest genauso viel Freude beim Erschaffen deines einzigartigen Comic-Zebras wie ich es hatte, diese kreative Reise mit dir zu teilen!

Unsere Zeichenabenteuer sind noch lange nicht vorbei, und ich kann es kaum erwarten, weitere magische Momente mit dir zu teilen. Bleib neugierig, mutig und vor allem verspielt in deiner künstlerischen Entdeckungsreise.

Ich freue mich schon darauf, dich bei unserem nächsten kreativen Vorhaben wiederzusehen. Bis dahin hinterlasse mir doch einen lieben Kommentar, damit ich weiß, ob dir meine Anleitung gefallen hat!

Bis bald, deine Alina

Über mich

Empfohlene Artikel

2 Kommentare

  1. […] Wenn du Lust hast noch mehr Tiere zu zeichnen, dann schau dich auf meinem Blog um. Ich habe für dich, noch andere Anleitungen zum zeichnen von Tieren. Zum Beispiel: Zebra zeichnen lernen. […]

  2. […] Hast du deinen Löwen fertig gezeichnet? Dann vergess nicht, dass so ein großes Tier hunger hat! Wie wäre als nächstes Tier ein Zebra? Versuch dich mit der Anleitung zum Zebra zeichnen lernen. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading